Der HSeV bietet im Rahmen seines Förderauftrag Aus und Weiterbildung für Trainer und Trainerassistenten an.

Die aktuellen Lehrgänge werden auf manage2sail veröffentlicht.

Für 2022 sind ein Trainer C (Breitensport)Ausbildung und eine Weiterbildung , für 2023 eine Trainer C Weiterbildung und eine Trainerassistentenausbildung geplant

Trainer C Breitensport

Die Tätigkeit des Trainer-C Breitensport umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und –bindung auf der Basis breitensportlich orientierter Übungs- und Trainingsangebote in der Sportart Segeln auf der untersten Ebene. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingseinheiten im sportartspezifischen Breitensport. Der Trainer-C Breitensport erhält eine Elementar- und Grundausbildung, damit er das unten genannte Arbeitsziel und -niveau adressatengemäß umsetzen kann. Darüber hinaus erhält er Kenntnisse des Wettkampfsportes auf unterster Wettkampfebene. Der Ausbildungsgang umfasst mindestens 120 Lerneinheiten.

Ausbildungsteile:
Präsenzseminare
– Einführungsveranstaltung
– Teilnahme an einem HSeV Training als Trainerassistenz

Online-Seminare (Theoretische)
praktische Lehrprobe 
Zulassungsvoraussetzungen: Vollendung des 16. Lebensjahres Mitgliedschaft in einem DSV-VerbandsvereinMitarbeit bei der Ausbildung während einer Saison

Die Gültigkeit eines Ausbildungsteils beträgt max. 2 Jahre und muss nach Ablauf der 2 Jahre wiederholt werden.

Für die Ausstellung des Trainer C Breitensport müssen folgende Voraussetzungen zusätzlich erfüllt sein:

  • Besitz eines amtlichen Sportbootführerschein Binnen „unter Segel“ (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Segelschein – die Anerkennung behält sich der DSV vor) – alternativ DSV Segelsurfschein
  • Gültige JULEICA Lizenz (www.juleica.de)
  • Nachweis eines gültigen 1.Hilfe-Kurses (nicht älter als 2 Jahre)
  • Unterzeichneter Ehrenkodex
  • Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses

Ausbildung zum Trainerassistenten

Die Ausbildung zum Trainerassistenten führt interessierte Sportler inhaltlich an die Aufgaben eines Trainers heran und erlaubt ihnen eine Orientierung in diesem Tätigkeitsfeld. Der Trainerassistent soll Trainer bei deren Aufgaben unterstützen – besonders in der Arbeit mit Einsteigern in den Segelsport. Unter Anleitung und Aufsicht übernimmt er die Leitung von Gruppen.

Im Lehrgang wird Grundwissen zur zielgruppengerechten Vermittlung des sicheren Umganges mit dem Boot,der Unfallvermeidung und Erste Hilfe sowie der Begleitung mit Anfängern im Segelsport vermittelt